Reha und Therapie

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Pferd ambulant begutachten oder stationär bei uns unterzubringen und betreuen zu lassen. Unser Ziel ist die ganzheitliche Betrachtung Ihrer Situation. Am ersten Tag dokumentieren wir umfassend den Zustand ihres Tieres und erstellen einen ersten Reha-/Trainingsplan. Je nach Problematik/Gesundheitszustand des Pferdes müssen Tierarzt oder Fachpersonal begleitend hinzugezogen werden. Hilfreich sind auch jegliche Abschlussberichte/Diagnosen von Kliniken oder Tierärzten (falls vorhanden). Während der Betreuung wird der Zustand und Fortschritt regelmäßig erfasst und dokumentiert. Der Reha-/Trainingsplan wird dann nach Bedarf angepasst.
Der Reha-/Trainingsplan beinhaltet, je nach Gesundheitszustand und Ziel der Reha, gerätebasierte Anwendungen und Bewegungstraining. Wir besprechen die verschiedenen Möglichkeiten, unseren Eindruck sowie Empfehlungen mit Ihnen, so dass wir die beste Lösung für Sie und Ihr Pferd umsetzen können. Bei uns gibt es nur bedingt vorgefertigte Therapiepläne, da wir diese individuell für Ihr Pferd und Sie erstellen. Auch nach der Reha lassen wir Sie nicht alleine! Sie bekommen einen Therapieplan sowie eine Gesundheitsmappe mit Trainingstagebuch mit nach Hause.

Ein stationärer Aufenthalt bei uns ist bis zu maximal 6 Monate möglich. Die kürzeren Aufenthalte werden auch sehr gerne als Urlaubsvertretung gebucht, damit ihr Pferd umsorgt wird und Sie entspannt Ihren Urlaub genießen können. Die Unterbringung erfolgt je nach Gesundheitszustand.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close